BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Hilfe für Menschen in der Ukraine  +++     
 

Abgesagt. Neuer Termin folgt: Vom religiösen Antijudiaismus zum rassischen Antisemitismus

27. 01. 2022 um 10:30—12:00 Uhr

Obwohl die Nationalsozialisten darum bemüht waren, klare rassische Merkmale zur Begründung
ihres kruden Antisemitismus festlegen zu können, griffen sie zuletzt bei ihren Ariernachweisen auf die
Religionszugehörigkeit zurück. Wie sehr der religiöse Antijudaismus zu einer Voraussetzung des rassischen
Antisemitismus wurde, ist auch eine tragische Wirkungsgeschichte. Um beides soll es in diesem
Vortrag gehen.
Mit Edgar Dusdal, Pfarrer in Karlshorst

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe Lichtenberg_#Diskurs.

 

Bitte kommen Sie zu der Veranstaltung geimpft, genesen oder negativ getestet und mit einer FFP2 Maske.

Vielen Dank!

 

Veranstaltungsort

Alte Pfarrkirche Lichtenberg, Loeperplatz

 

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Lichtenberg

 

Weiterführende Links

Kurze Vorstellung des Referenten Edgar Dusdal
 

Veranstaltungen

Defibrillatoren in unseren Häusern. Danke an die Sponsor:innen!

Sponsoren