Startseite     Impressum     Datenschutz
 
     +++  Rüstzeiten 2020 - Jetzt anmelden und dabei sein.  +++     
 

Lichtenberg_#Diskurs: Evangelische Kirchengemeinden im Berliner Osten 1945-1947

28. 05. 2020 um 10:30 Uhr

Die Berliner Bevölkerung stand am Kriegsende und noch längere Zeit danach vor schier unlösbaren Problemen, ebenso die Kirchengemeinden beider Konfessionen. Kirchen und sonstige Gebäude waren häufig zerstört oder nicht benutzbar, nur wenige Pfarrer waren vor Ort und es fehlten viele Mitarbeiter. Zusätzlich zu den Kriegsschäden mussten auch die Schäden behoben werden, die durch die deutsch-christlichen NS-Anhänger in der evangelischen Kirche insgesamt und in den Gemeinden in Glaubensfragen und auf unterschiedlichen Sachgebieten angerichtet worden waren. Was konnte aus der vergangenen Zeit übernommen werden, was wurde aus dem Erbe der Bekennenden Kirche?
Mit Dr. Dieter Bräuer, Berlin
Von 10:30 Uhr  bis 12:00 Uhr.
Eintritt frei. Spenden gern.

 

 

Veranstaltungsort

Pfarrhaus Möllendorffstraße 33

 
Veranstaltungen
 
 
 
Gemeindebrief